Ai o întrebare? Sună GRATUIT la numărul 031/9111

Autopilot

Bis vor kurzem konnte sich die Software in den besten Hörgeräten nicht automatisch an veränderte Umgebungen anpassen (ein ruhiger Raum im Vergleich zu einem lauten Restaurant). Um den Anforderungen wechselnder Umgebungen gerecht zu werden, musste das Hörgerät die Programme auf den Hörgeräten manuell ändern oder eine Fernbedienung verwenden. Das fortschrittliche Softwaresystem benachrichtigt Änderungen in Umgebungen effektiv und passt die Programmierung automatisch an Ihre Anforderungen an.

Bilaterale Synchronisation

Durch die automatische bilaterale Synchronisation können das linke und das rechte Hörgerät zusammenarbeiten, um die Spracherkennung und das Richtungshören zu verbessern.

Bluetooth-Verbindung

Die Bluetooth-Technologie verbindet Geräte mit einem drahtlosen Soundstrom. Sie können Ihre Hörgeräte an jedes Bluetooth-fähige Gerät anschließen, z. B. ein Mobiltelefon, einen MP3-Player, einen iPod, ein iPad, einen DVD-Player oder einen Fernseher. (Für den Anschluss an das Fernsehgerät ist ein Fernsehsender erforderlich.)

KANÄLE (SOUND BEARBEITUNG KANÄLE)

Hörgeräte unterteilen das gesamte Spektrum der Schallfrequenz – oder was wir hören können – in einzelne Abschnitte, die einzeln verstärkt werden können. Je mehr Kanäle das Hörgerät hat, desto besser kann das Hörgerät für Ihre individuellen Bedürfnisse sein.

BENUTZERDEFINIERTE PROGRAMMIERUNG

Die Informationen in Ihrem Audiogramm ermöglichen es unserem Team von Audiologen, Ihre Hörgeräte speziell für Ihr Profil zu programmieren. Um ein optimales Hörerlebnis zu gewährleisten, sind alle unsere Hörgeräte individuell programmiert.

LÄRMREDUZIERUNG

Hintergrundgeräusche können zu unangenehmen Erfahrungen führen. Die Geräuschreduzierung trägt dazu bei, diese Erfahrung zu mildern.

EX-HÖRER-GERÄTE (RIC)

Ein RiC-Hörgerät (Receiver-in-canal) ist eine Art Gerät hinter dem Ohr (HdO). Bei einem RiC befinden sich Mikrofone, Software und Batterie hinter dem Ohr. Der Empfänger (oder Lautsprecher) wird jedoch direkt in den Gehörgang eingeführt. Die RiCs sind kleiner und verbrauchen weniger Strom als die allgemeinen Modelle hinter dem Ohr, gewährleisten jedoch eine viel bessere Klangqualität, da der Schallempfänger im Gehörgang selbst positioniert ist.

Sound Pulse Management

Die Sound Puls Management-Technologie bietet ein einfacheres Hörerlebnis mit der Funktion, plötzliche und raue Geräusche wie Glasscherben oder laute Tasten zu reduzieren. Aus Sicherheitsgründen werden diese Geräusche nicht beseitigt, sondern nur deutlich reduziert.

Sprachort

Die einzigartige Signalverarbeitungstechnologie bietet ein hochauflösendes 360-Grad-Hörerlebnis, selbst in lauten Umgebungen.

Sprachoptimierung

Optimiert die Sprachklarheit und den Hörkomfort in Umgebungen mit starken Hintergrundgeräuschen.